2013

Umzug Elektronik

Am 1. Mai 2013 ist die Elektronikabteilung aus dem Hochbau auf die Produktionsebene im Flachbau gezogen. Durch die Schaffung eines neuen Siebdruckbereiches im Zuge der Produktionsflächenerweiterung ist im Haupthaus ein Produktionsbereich freigeworden, der nach gründlichen Umbau- und Sanierungsmaßnahmen der Elektronik zur Verfügung gestellt werden konnte. Die Elektronikabteilung befindet sich jetzt nicht mehr in der 2. Etage im  Hochgebäude, sondern gliedert sich in die Produktionsebene im Flachbau ein, so dass logistische Wege verkürzt und Prozessabläufe effizienter gestaltet werden können.